Artificial Intelligence

Künstliche Intelligenz ist ein Fachgebiet, dessen Definition sich im ständigen Wandel befindet. Einige der Errungenschaften sind inzwischen so etabliert, dass wir diese schon gar nicht mehr als K.I. wahrnehmen, sondern als technologischen Standard hinnehmen. Die Optische Schriftzeichenerkennung (engl. OCR) ist nur möglich durch die K.I.-Technologie der Neuronalen Netzwerke. Jedoch denkt fast niemand bei der Textkonvertierung eines gescannten Dokuments an Künstliche Intelligenz.

Ein weiterer wichtiger Grund, warum sich die Definition von K.I. ständig ändert, ist, dass diese noch in den Kinderschuhen steckt. Eine komplett intelligente K.I. wäre zu vollem autodidaktischen Lernen fähig. Jedoch ist dies im Moment noch nicht der Fall. Es wäre zutreffender zu sagen, die aktuelle Technologie befindet sich noch im Stadium des „Maschinellen Lernens“. Im Grunde befinden sich die Computerprogramme noch in der Phase des „Lernens“.

Mit fortschreitenden Entwicklungen auf diesem Gebiet wird die Künstliche Intelligenz auf der Pyramide der Intelligenz stetig weiter nach oben rücken.



Über uns
Services
Philosophie
Kontakt
       Blogs
Showcases
Social Media
Veranstaltungen
       IoT Platforms
IoT Prototyping
Künstliche Intelligenz
Big Data
       Datenschutz
Impressum
Handelsmarke