Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite www.capacilon.com und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Angeboten. Für externe Links zu fremden Inhalten übernehmen wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung, da wir die Übermittlung dieser Informationen nicht veranlasst, den Anbieter/Eigentümer der übertragenen Informationen und/oder die übertragenen Informationen selbst nicht ausgewählt oder geändert haben.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung während Ihres Besuchs auf unserer Webseite ist uns sehr wichtig und erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, über die Sie sich z.B. unter https://www.bfdi.bund.de informieren können.

Im Folgenden erfahren Sie, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfasst und verwendet werden:

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Bei jedem Zugriff eines Kunden (oder eines sonstigen Besuchers) auf unsere Webseite sendet der auf Ihrem Gerät verwendete Internetbrowser (Computer, Laptop, Tablett, Smartphone usw.) automatisch Informationen an den Server unserer Webseite. Diese Informationen werden temporär in einer so genannten Logfile (Protokolldatei) gespeichert.

Die folgenden Daten werden ohne Ihre Zustimmung erhoben und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
- IP-Adresse des anfragenden Rechners, sowie Geräte-ID oder individuelle Geräte-Kennung und Gerätetyp,
- Name der abgerufenen Datei und übertragene Datenmenge, sowie Datum und Uhrzeit des Abrufs,
- Meldung über erfolgreichen Abruf,
- anfragende Domain,
- Beschreibung des Typs des verwendeten Internetbrowsers und ggf. des Betriebssystems Ihres Endgeräts sowie des Namens Ihres Zugangsproviders,
- Ihre Browser-Verlaufsdaten sowie Ihre standardmäßigen Weblog-Informationen.

Unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO an der Erhebung von Daten beruht auf folgenden Zwecken:
- Sicherstellung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung der Webseite,
- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
- für weitere administrative Zwecke.

In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu anderen als den unten aufgeführten Zwecken erfolgt nicht.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn:
- Sie eine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben nach (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DS-GVO),
- dies für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO),
- eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht (Art.6 Abs.1 c) DS-GVO),
- die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO).

In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Unsere Datenschutzbestimmungen entsprechen den geltenden Datenschutzbestimmungen und die Daten werden nur innerhalb der Europäischen Union verarbeitet. Eine Verbringung in Drittländer findet nicht statt und ist nicht beabsichtigt.

3. Rechte der betroffenen Person

Auf Anfrage werden wir Sie gern informieren, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person gespeichert sind (Art. 15 DS-GVO), insbesondere über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling.

Ihnen steht zudem das Recht zu, etwaig unrichtig erhobene personenbezogene Daten berichtigen oder unvollständig erhobene Daten vervollständigen zu lassen (Art. 16 DS GVO).

Ferner haben Sie das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür vorliegen (Art. 18 DS-GVO).

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Art. 20 DS-GVO).

Darüber hinaus steht Ihnen das sogenannte „Recht auf Vergessenwerden“ zu, d.h. Sie können von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern hierfür die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen (Art. 17 DS-GVO).

Unabhängig davon werden Ihre personenbezogenen Daten automatisch von uns gelöscht, wenn der Zweck der Datenerhebung weggefallen oder die Datenverarbeitung unrechtmäßig erfolgt ist.

Gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO haben Sie das Recht Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

Sie haben zudem das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch zu erheben, sofern ein Widerspruchsrecht gesetzlich vorgesehen ist. Im Falle eines wirksamen Widerrufs werden Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls automatisch durch uns gelöscht (Art. 21 DS-GVO).

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: info@capacilon.com.

Gemäß Art. 77 DS-GVO haben Sie im Falle von Verstößen gegen die Datenschutzbestimmungen das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz Hessen (https://datenschutz.hessen.de) sowie jede andere Aufsichtsbehörde. Nach Erhalt Ihrer schriftlichen Anfrage werden wir Sie über alle Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten informieren.

Die erhobenen Daten werden von uns so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung der von uns abgeschlossenen Verträge erforderlich ist, oder Sie haben von Ihrem Widerrufsrecht oder Ihrem Recht, Daten an ein anderes Unternehmen zu übermitteln, keinen Gebrauch gemacht.

4. Datenspeicherung

Die erhobenen Daten werden von uns gespeichert, soweit dies für die Erfüllung der mit uns abgeschlossenen Verträge erforderlich ist oder Sie von Ihrem Recht auf Löschung oder Übermittlung der Daten an ein anderes Unternehmen keinen Gebrauch gemacht haben.

5. Links zu sozialen Netzwerken, Kartendienste, Webinar-Hosts und Video-Hosts

Wir können Links (Hyperlinks) von unserer Webseite zu Seiten und/oder Inhalten in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, Xing, SnapChat und TikTok, Kartendienste wie Google Maps, Webinar-Hosting-Seiten wie Zoho, sowie Video-Hosting-Seiten wie YouTube und Vimeo haben. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nur um Links handelt, die zu Inhalten auf den genannten Seiten führen. Diese Links sind keine sogenannten Plugins, mit denen Sie soziale Netzwerkaktionen wie "teilen" oder "liken" durchführen können. Nach unserem Kenntnisstand ist es sozialen Netzwerken oder Videobetreibern technisch nicht möglich, über unsere Webseite personenbezogene Daten über diese einfachen Links zu erheben. Zweck und Umfang der Datenerhebung nach der Landung auf dem jeweiligen Social Network oder Video-Host entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung der jeweiligen Seite.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten auch außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden können, wenn Sie auf die Links klicken. Dies kann zu Risiken für die Nutzer führen, da es beispielsweise die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschweren könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter, die nach dem Privacy Shield zertifiziert sind, möchten wir darauf hinweisen, dass diese sich zur Einhaltung der EU-Datenschutzstandards verpflichtet haben.

Ferner ist es möglich, dass Ihre Daten für Marktforschungs- und Werbezwecke durch die Drittanbieter verarbeitet werden können. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der sozialen Netzwerke zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder des jeweiligen sozialen Netzwerks sind und bei diesen eingeloggt sind).

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der jeweiligen Anbieter. Auch im Fall von Auskunftsanfragen oder der Geltendmachung Ihrer Rechte als Betroffener, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den sozialen Netzwerken geltend gemacht werden können. Nur diese haben jeweils Zugriff auf die Daten ihrer Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

- Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) - Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/

- Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) - Datenschutzerklärung: http://instagram.com/about/legal/privacy/

- Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) - Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy

- LinkedIn (LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA) - Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy/

- XING (XING AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland) - Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

- Zoho (Zoho Corporation Pvt. Ltd., Estancia IT Park, Plot No. 140 & 151, GST Road, Vallancherry Village, Chengalpattu Taluk, Kanchipuram District 603 202, INDIA) - Datenschutzerklärung: https://www.zoho.com/de/privacy.html

- Vimeo (Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA) - Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy/

- Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) - Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy

- Snapchat (Snap Inc., 2772 Donald Douglas Loop N, Santa Monica, CA 90405, USA) - Datenschutzerklärung: https://www.snap.com/privacy/privacy-policy

- TikTok (TikTok Inc., 10100 Venice Blvd., Culver City, CA 90232, USA) - Datenschutzerklärung: https://www.tiktok.com/legal/privacy-policy

6. Sicherheitshinweis

Wir sind stets bemüht, Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie für Dritte durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen nicht zugänglich sind. Bei der Übermittlung von E-Mails können wir die vollständige Datensicherheit nicht garantieren. Wir empfehlen daher, vertrauliche Informationen per Post zu senden.

7. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

Für Korrespondenz im Zusammenhang mit der Datenschutzerklärung schreiben Sie bitte an:

Capacilon GmbH & Co. KG
Virginia Strasse 24
35510 Butzbach
Germany

E-mail: info@capacilon.com

Über uns
Services
Philosophie
Kontakt
       Blogs
Showcases
Social Media
Veranstaltungen
       IoT Platforms
IoT Prototyping
Künstliche Intelligenz
Big Data
       Datenschutz
Impressum
Handelsmarke